Bundesrat stimmt dem Verordnungsentwurf von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer zur Einführung von Wechselkennzeichen zu Zoom

Wechselkennzeichen kann kommen: Bundesrat gibt grünes Licht

Bundesrat stimmt dem Verordnungsentwurf von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer zur Einführung von Wechselkennzeichen zu.

Das Wechselkennzeichen ist ein Nummernschild für zwei Fahrzeuge einer Klasse. Es wird an dem jeweils genutzten Fahrzeug mitgeführt. Dies können die Versicherer bei der Bemessung der Versicherungsprämie berücksichtigen.

Das Wechselkennzeichen besteht aus zwei Teilen. Ein Teil verbleibt am Fahrzeug und auf einem aufsteckbaren Zusatzteil, das ein Fahrzeug für die Benutzung auf der Straße gültig macht. Voraussetzung für das Wechselkennzeichen ist, dass beide Fahrzeuge die gleiche Kennzeichengröße haben.

promobil Logo

Autor

Foto

GTÜ

Datum

27. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z