Zoom

News: Bürstner Quadro heißt jetzt Ixeo

Bürstner musste seinen erfolgreichen Teilintegrierten umbenennen.

Die Baureihe Quadro von Bürstner, das erste teilintegrierte Reisemobil mit einem Hubbett-Konzept über dem Wohnbereich, hat sich seit dem Marktstart zu einem Verkaufserfolg entwickelt. Dies hat Wettbewerber auf den Plan gerufen, die im Grunde branchenfremd sind. Die Audi AG in Ingolstadt hat auf eine vermeintliche Verwechslungsgefahr mit den allradgetriebenen Sportlimousinen der Marke hingewiesen und die Namensrechte an dieser Bezeichnung geltend gemacht.

Bürstner reagiert mit einer Neutaufe. Mit dem Namen Ixeo gehen die teilintegrierten Reisemobile in die neue Saison.

Die Ixeo Serie umfasst vier verschiedene Modelle, das Einstiegsmodell der auf Fiat Ducato basierenden Baureihe kostet 46.290 Euro.

promobil Logo

Autor

Datum

31. August 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z