Zoom

News: Brekina-Modelle: Die neue Bulli-Parade

Traditionell widmet sich der HO-Modellierer Brekina dem Thema VW Transporter im Camper-Trimm. Im Lauf der Jahre haben sich eine ganze Reihe von hübschen Einzelmodellen angesammelt, ebenso interessante Zusammenstellungen wie die Westfalia-Jubiläumsbox. Unter dem Motto „Mit dem Volkswagen um die Welt“ rollen jetzt vier betagte, aber höchst charmante VW-Busse in den Fokus der Modellliebhaber. Dem weit gereisten VW Kombi T1b „Safari“ gebührt der Vortritt. Der Kesse im Zebra-Look ist dank der Sitzreihen eher für die Safari als für die Übernachtung in der Savanne geeignet. Einen Schritt weiter Richtung Reisemobil macht der Kombi mit dem Dormobildach, das erstmals im aufgestellten Zustand zu haben ist. „Africa“ nennt sich der VW Kasten T2 mit Hochdach. Unter der orangefarbenen Fassade verbirgt sich eine komplette Expeditionseinrichtung. Schon des Öfteren wurde der VW-Kombi T2 mit Westfalia-Dach und Vorbau aufgelegt, allerdings noch nicht in Rot. Der Preis der Brekina-Busse: zwischen neun und zwölf Euro.

promobil Logo

Autor

Datum

19. Januar 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z