Zoom

News: Bimobil VD 280

Flexibler reisen mit der neuen Bimobil-Pick-up-Kabine auf VW T5.

Freunden der Marke Bimobil ist das flexible Wechselsystem bekannt. Am Zielort angekommen, kurbelt man die Kabine auf ihre vier Stützen, löst die Schrauben zum Chassis und geht mit dem Basisfahrzeug auf Entdeckungstour. Das Wechselspiel erfreut auch im Alltag, wenn man nicht immer den Aufbau mitschleppen möchte.
Im Fall des neuen Bimobil VD 280 verbindet sich dieses Maximum an Variabilität mit viel Komfort. Die hochwertige Kabine beherbergt eine familientaugliche Einrichtung. Der geräumige Alkoven und die umbaubare Hecksitzgruppe bieten bis zu fünf Schlafplätze an.

Dazwischen sind links und rechts ein Bad mit integrierter Dusche, ein kompakter Küchenblock, Kleider- und Wäscheschrank untergebracht. Den Aufbau schultert eine VW-T5-Doppelkabine. Mit der serienmäßigen Vollluftfeder kommt der T5 auf 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und daher auch auf erhöhte Zuladungsreserven. Interessenten sollten auch finanziell flexibel sein. Ab 63 000 Euro ist der 105 PS starke VD 280 zu haben. Info: Tel. 0 81 06/2 98 88, www.bimobil.com.

promobil Logo

Autor

Datum

28. März 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z