Alles über Custom-Bus
Custom Bus 3 Bilder Zoom

Craig Kammeyer Custom Bus: Jedes Detail ist wichtig

Wie viele andere Ausbauer nutzen auch das Tüftlerteam um Craig Kammeyer einen VW T5 als Campingbus Grundlage. Doch sie machen aus jedem Ausbaudetail etwas ganz besonders und geniales.

Custom Bus setzt auf VW-T5-Ausbauten mit Schlafsitzbank und seitlicher Möbelzeile – wie andere Ausbauer auch. Das Tüftlerteam um Craig Kammeyer hat sich als neueste Option spezielle Aufstellfenster einfallen lassen: Sie haben einen eleganten Rahmen und ganz besonders große Scheibenflächen, die wahlweise klar oder schwarz getönt erhältlich sind.

Dezent integrierte Verankerungspunkte im Boden ermöglichen nun das Einsetzen eines Zusatzsitzes. Zudem wurde die Bordtechnik erneuert und auf das innovative Multi-Panel-Kontrollboard von Votronik abgestimmt. Das Model­l Custom Bus Camper mit Möbelzeile ist ab 36.500 Euro erhältlich.

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

24. Mai 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 05/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z