Zoom

News: Auszeichnung: Harald Striewski weist den Weg

Die Gemeinde Fockbek würdigt mit der Straße das große Engagement des Hobby-Gründers.

Hobby ist in Fockbek nun nicht mehr im Schafredder beheimatet, sondern in der Harald-Striewski-Straße. Mit der Umbenennung würdigte die Gemeinde die außergewöhnlichen Verdienste des Hobby-Gründers und -Geschäftsführers. Ganz besonders hob Bürgermeister Pierre Gilgenast bei der offiziellen Neubeschilderung die herausragenden unternehmerischen Leistungen, aber ebenso auch das soziale Engagement von Harald Striewski hervor. In seiner Dankesrede zeigte sich der Unternehmer nicht nur gerührt über das „wunderbare, unbezahlbare Geschenk“, sondern auch erfreut über den Imagegewinn für das Unternehmen Hobby.

Das fährt auch 2006 auf Erfolgskurs: Der Absatz von Reisemobilen soll im laufenden Geschäftsjahr um 15 Prozent von 1700 auf 2000 steigen. Bei den Caravans ist Hobby europaweit mit 23 Prozent Anteil der unangefochtene Marktführer. Positiv für Fockbek: Die Zahl der Hobby-mitarbeiter stieg 2005 um 120 auf insgesamt 1250 an.

promobil Logo

Autor

Datum

3. März 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 20 Stunden
0 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
490 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video