Die Alko Kober Group übernimmt den Achsenproduzenten Axis Products Inc. und erwirbt einen Umsatz von 50 Millionen US-Dollar Zoom

Alko übernimmt Axis: Alko erwirbt USA-Wettbewerber

Die Alko Kober Group übernimmt den Achsenproduzenten Axis Products Inc. und stockt den Umsatz um 50 Millionen US-Dollar auf.

Die Alko-Unternehmensgruppe hat damit ihre Marktstellung in Nordamerika ausgebaut. Der im Nutzanhänger-Bereich als Spezialist tätige Axis sitzt in Elkhart, Indiana, und ergänzt nach der Übernahme das Kunden- und Produktspektrum von Alko USA.

Alko USA, starker Zulieferer der Freizeit- und Nutzanhängerbranche auf dem amerikanischen Markt, erhält damit sofort Zugriff auf Teilmärkte wie zum Beispiel Industrieanhänger und auf ein umfangreiches Zubehörprogramm. Alko erwartet dadurch einen erheblichen Umsatz- und Ertragszuwachs im stagnierenden US-Markt.

Die Axis Products Inc. beschäftigt 160 Mitarbeiter an drei Standorten und generiert einen Umsatz von rund 50 Millionen US-Dollar. Durch die Übernahme baut die Alko Kober Group ihre strategische Aufstellung auf dem nordamerikanischen Kontinent aus und kommt damit gleichzeitig der Marktführerschaft – ähnlich wie in Europa – einen weiteren Schritt näher.

promobil Logo

Autor

Foto

Alko

Datum

11. Oktober 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:34 caravaning_Anhänger_ankuppeln vor einer Woche
460 Aufrufe
Westfalia Sven Hedin 2018 - Pop Out Westfalia Sven Hedin (2018) mit Pop-Out vor einer Woche
807 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z