High-Performance-Federbein für die Vorderachse Zoom

Alko High-Performance Federbein: Komfort-Federung fürs Wohnmobil

Auf der CMT 2016 hat Alko sein neues High-Performance Federbein für die Vorderachse für verschiedene Basisfahrzeuge vorgestellt. Die Fahrstabilität der Vorderachse wird so deutlich erhöht.

Das Alko High-Performance Federbein für die Vorderachse von Wohnmobil-Basisfahrzeugen soll für mehr Fahrstabilität sorgen. Das neuen Federbein ist nicht nur für den Fiat Ducato kompatibel, es kann auch für Wohnmobile auf Peugeot Boxer und Citroën Jumper Basis verwendet werden.

Wie funktioniert das Alko-Federbein fürs Wohnmobil?

Während Serien-Federbeine von Transporter-Fahrwerken meist für eine große Beladungsbandbreite konstruiert werden, entwickelt Alko Federungen für die hohen Beladungssituation von Wohnmobilen. Die optimierte Federung und Dämpfung minimiert oder eliminiert harte Schläge und sorgt so für besseren Fahrkomfort.

Das High-Performance-Federbein für die Vorderachse ist ab sofort bestellbar, Einbautermine sind ab Mai bei Alko möglich. Weitere Infos unter: www.al-ko.de .

promobil Logo

Autor

Foto

CUSTOMPIX.DE

Datum

31. Januar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor 4 Wochen
475 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
858 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z