Zoom

News: Adria: Van-Programm - Das Angebot wächst weiter

Kein anderer Großserienhersteller hat mittlerweile mehr Campingbusse im Angebot als Adria. Allein die Ducato-Ausbauten sind auf fünf Modelle gewachsen. Neu dabei: der 5,10 Meter kurze Club und das Familienmodell Space mit GfK-Hochdach und Dachbett. Bereits im Frühjahr vorgestellt wurde der jetzt lieferbare Starvan auf Mercedes Sprinter mit dem beliebten Querbett-Grundriss. Freunde kompakter Freizeitmobile, die nicht nur auf VW oder Mercedes abonniert sind, sollten sich den sehr günstigen 3-Way anschauen. Er ist ab gut 30 000 Euro zu haben und basiert auf dem flott gestylten Renault Trafic. Käufer, die den 3-Way als Space ordern, bekommen zusätzlich zur Sitzliegebank im Erdgeschoss Dachbett und Aufstelldach. Eine Schrank- und Küchenzeile auf der linken Seite ist in beiden Ausführungen an Bord.

promobil Logo

Autor

Datum

30. August 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z