Zoom

News: ADAC kritisiert Fahrverbote

Ab Oktober existieren auch in Frankfurt, München und Teilen des Ruhrgebiets Umweltzonen - der ADAC lehnt diese als bürokratisch und unwirksam ab.

Der Beitrag des Pkw-Verkehrs zur Feinstaubbelastung betrage lediglich fünf Prozent - während die Kontrollmaßnahmen und die Bearbeitung von Ausnahmeanträgen viel Geld verschlingen würden. Außerdem benötigen mehrere Millionen Autos, die gar keine Russpartikel ausstoßen, eine Plakette.

Der ADAC hat ein Gutachten erstellen lassen, dass die Effekte von Umweltzonen zur Feinstaubreduktion grundsätzlich anzweifelt. Vielmehr rät der Automobilverein zur Umrüstung von veralteten Dieselfahrzeugen.

promobil Logo

Autor

Datum

26. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 3 Tagen
23 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
638 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video