Volkswagen Crafter Katastrophenschutz Reisemobil Wohnmobil Zoom

News: 30 Volkswagen Crafter für den Katastrophenschutz

Krankentransportwagen auf Basis des Volkswagen Crafter verstärken künftig den Katastrophenschutz in Bayern.

Nahezu alle medizinischen Komponenten, die zu lebensrettenden Maßnahmen benötigt werden, wie zum Beispiel ein Defibrillator, sind mit an Bord. Neben der genormten Sanitätsausstattung verfügen die Katastrophenschutz-Crafter zudem über eine zweite Krankentragenlagerung. Eine Sondersignalanlage sichert darüber hinaus den "freien Weg". Gebaut wurden die Krankentransportwagen in Zusammenarbeit mit der Binz Ambulance- und Umwelttechnik in Ilmenau.

Als Basis dient ein Crafter 35-Kastenwagen mit Hochdach und mittlerem Radstand. Für gute Einsatzbedingungen sorgt ein 100 kW / 136 PS starker Fünfzylinder-TDI, der über ein Sechsgang-Schaltgetriebe die Kraft an die Hinterräder abgibt. Verstärkte Federn mit einer erhöhten vorderen Achslast stellen auch bei schwierigen Straßenbedingungen ein zuverlässiges Fortkommen sicher.

promobil Logo

Autor

Datum

26. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z